Über Uns

Unser Leitbild

Wer wir sind

Die Vipassana Gruppe Karlsruhe bietet Menschen in Karlsruhe und Umgebung einen alltagsnahen Zugang zu Praxis und Studium der Lehre des historischen Buddhas. Diese führen zu tiefreichenden, unmittelbaren Erkenntnissen (Vipassana), die unser Verständnis von uns selbst und unsere Beziehung zur Welt auf befreiende Weise transformieren.Unsere Gruppe ist von verschiedenen Traditionen und Lehrer*innen inspiriert. Wir sind offen für den interreligiösen und interkulturellen Dialog sowie unabhängig von Institutionen und festen Glaubenssätzen.

Unser Weg

Die Quelle unseres Wegs sind die Vier Edlen Wahrheiten und der darin enthaltene Edle Achtfache Pfad. Dieser umfasst die Aspekte Weisheit (paññā), ethische Motivation (sila) und geistige Sammlung (samadhi). Wesentliche Elemente unserer Praxis sind die Entwicklung von Achtsamkeit und die Entfaltung von Herzensqualitäten wie Liebe, Mitgefühl, Mitfreude und Gelassenheit.

Uns leitet der Grundgedanke, dass unser bewusster Umgang mit jeder Erfahrung das Potential für inneren Frieden und Freiheit birgt.

Unser Miteinander:

Wir unterstützen uns gegenseitig auf unserem spirituellen Weg.

Unser Miteinander ist durch einen mitfühlenden und achtsamen Umgang mit uns selbst und mit anderen geprägt. Wir sind bereit, uns in diesen Begegnungen zu erkennen und zu entwickeln.

Unsere Kommunikation basiert auf gegenseitiger Wertschätzung und Wohlwollen. Unterschiedliche Sichtweisen betrachten wir als Bereicherung und verstehen sie als Chance, um eigene Standpunkte zu hinterfragen.

Wir möchten allen Lebewesen und der Umwelt mit Respekt, Akzeptanz, Toleranz und Großzügigkeit begegnen.

 

 

Entstehung der Meditationsgruppe

Die Vipassana-Gruppe Karlsruhe entstand im Jahr 2002 im Anschluss an ein Osterretreat in Beatenberg mit zunächst vier Mitgliedern. Im Laufe der Jahre wuchs die Gruppe stetig an. Es kam die Idee auf, neben den wöchentlichen Meditationsabenden weitere Veranstaltungen zu organisieren. Aus dieser Entwicklung heraus gründete die damalige Gruppe im Jahr 2010 den gemeinnützigen Verein "Vipassana-Gruppe Karlsruhe e.V.". Aktuell sind wir 29 Mitglieder. Eine Vereinsmitgliedschaft ist keine Voraussetzung für die Teilnahme am Meditationsabend!

Die "Vipassana-Gruppe Karlsruhe" ist eine Laiengruppe, folgt keiner festen Tradition oder Linie und ist nur locker mit einigen Meditationszentren und -lehrerInnen in Kontakt. Ein Großteil der Meditierenden praktiziert Vipassana und viele haben ihre Wurzeln in der Theravada-Tradition. Für die Vipassana-Praxis ist keine Religionszugehörigkeit notwendig. Vipassana-Meditation wird auch von Nicht-Buddhisten ausgeübt und gelehrt.

 

 

Dokumente

Kontakt

Mit der Nutzung des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Datenschutzerklärung des Vipassana-Gruppe Karlsruhe e.V. einverstanden.

Vipassana-Gruppe Karlsruhe e.V.

  0721-827224
  info@vipassana-karlsruhe.info

Treffpunkt des Meditationsabends

Lachnerstr. 7, 76131 Karlsruhe

Größere Karte anzeigen